Etwas über mich

Meine Name ist Thomas Koch. Ich bin verheiratet und Vater von zwei Kindern. Ich bin Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Facharzt für Allgemeinmedizin.

Seit über 20 Jahren begleite ich Menschen in den unterschiedlichsten Phasen und Krisen ihres Lebens.
Dabei geht es mir vor allem darum, Menschen in ihrer Selbstwirksamkeit zu stärken, Krisen und Konflikte verstehen und bewältigen zu helfen und zu ermutigen, ganz eigenen Wege zu gehen.

In den letzten Jahren hat dabei für mich neben der Behandlung krankheitswertiger Beschwerden der Bereich der Vorsorgemedizin an Bedeutung gewonnen und die Wichtigkeit verdeutlicht, dies Menschen zu vermitteln. Insofern verstehe ich meine Arbeit im Sinne einer ganzheitlichen Betrachtungsweise von Gesundheit (bio-psycho-soziale Einheit).

Meine Qualifikationen und Mitgliedschaften

  • Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Lehrtherapeut und Supervisor für Psychodynamische Einzeltherapie
  • Mitglied Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (DGPM)
  • Choriner Institut für Tiefenpsychologie und Psychosoziale Prävention (CIT)
  • Referent für Elternworkshops für die Hans–Joachim Maaz Stiftung Beziehungskultur